Unitheater – Woyzeck

Das Unitheater ist eine der festen Größen unter den Kulturgruppen auf dem Campus. Und 2019 ist das Jahr der Kreativität im UniTheater! Sie haben noch eine überragende Produktion in petto, von Stephanie Schumann für ihre Bühne adaptiert, bemerkenswert besetzt und liebevoll inszeniert!

Woyzeck, ein einfacher Soldat, wird unter dem Jubel der Zuschauer gehangen. Doch bevor das passiert, wird der Zuschauer des Stücks in die Vergangenheit von Woyzeck und auf eine Reise in sein Bewusstsein geführt. Was ist geschehen, dass ein scheinbar fleißiger und rechtschaffener Familienvater jemanden umbringt?
Die Inszenierung basiert auf dem Dramenfragment Woyzeck von Georg Büchner. Die Zuschauer tauchen ein in eine wahnsinnige Welt voll klischeehaften Statusrollen und wenig Hoffnung. Zusammen mit den Antagonisten Hauptmann, Doktor und Tambourmajor tritt eine moralisierende Welt voller Wut und Sex zu Tage. Der geschickt in Szene gesetzte Sprechchor hilft dabei den strengen Blick der Gesellschaft zu verschärfen und den Druck von Außen aufzubauen.

Event Timeslots (1)

Kulturbühne


-